NCI – Narrowcast-Insertion-Lösung

HF-Signalmanagement in der Kopfstelle

High-QAM-Modulationsschemata in der Kopfstelle benötigen bei der Signalvereinigung eine hohe Isolation, der CCAP-Standard erfordert dabei eine Isolation von 70 dB zwischen den Ports eines CCAP-Geräts. Vorhandene, mit Splittern und bidirektionalen Kopplern aufgebaute passive Kopfstellen-Combiner-Systeme können diese CCAP-Isolationsanforderungen nicht erfüllen.

Weiterhin müssen Isolationsprobleme ohne Kompromittierung der Leistungsaufnahme, der Wärmeabgabe oder des verfügbaren Gestellplatzes in der Kopfstellenumgebung gelöst werden.

  • DOCSIS 3.1 CCAP-konforme Combiner-Lösung
  • Ausgezeichnete CSO/CTB-Spezifikation
  • Elektronische Steuerung der Steigung und des Niveaus für jeden Eingangsport (in 0,5 dB Stufen)

Die intelligente Lösung für das HF-Signalmanagement in Kopfstellen

Aktive Combiner sind die beste Lösung zur Bereitstellung eines zukunftssicheren Systems, das DOCSIS 3.0, DOCSIS 3.1 und CCAP handhaben kann. Die kompakte CCAP-konforme Narrowcast-Inserter-Lösung (NCI) von Technetix ist die intelligente Wahl zur Bewältigung dieser Herausforderungen.

NCI bietet maximale Flexibilität bei minimalem Gestellplatz sowie geringe Leistungsaufnahme und hohe Isolation.

Mehr erfahren

Interessiert? Kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebsrepräsentanten oder laden Sie für weitere Informationen unsere Dokumentation herunter.