Lösungen für DBx-Knoten und Verstärker

Die modulare plattform für ein zukunftssicheres netzwerk

Die kontinuierliche Anforderung für höhere Geschwindigkeiten und Kapazitäten drängte die Breitbandkabelindustrie zur Entwicklung schnellerer Netzwerke mit höherer Kapazität. Die modulare DBx-Plattform von Technetix wurde zur Erfüllung flexibler Netzwerk-Designanforderungen entwickelt und erfüllt auch künftige Marktanforderungen. Erhöhte Bandbreite, höhere Modulationsschemata und innovative Netzwerkdesigns wurden in das aktuelle Netzwerk integriert und verbessern so die Langlebigkeit und Flexibilität der HFC-Netzwerke.

  • Neueste 2,5 GaN-Technologie gewährleistet eine zukunftssichere Lösung
  • Geringste Leistungsaufnahme im Markt
  • Neueste 2.5-GaN-Technologie gewährleistet eine zukunftssichere Lösung für die digitale Übertragung

Der flexible weg zu mehr glasfaser

Die Technetix-Serie von DBx-1200-Verstärkerknoten ist ein innovatives Crossover-Design. Es ist eine im Feld aufrüstbare Lösung, die Glasfaser bis zum letzten Verstärker (FTTLA/FTTC) bereitstellt.

Auf der Basis der neuesten GaN 2.5-(Galliumnitrid)-Technologie mit Downstream-Modulen für standard und hohe Ausgangsleistungen entwickelt, können 4K QAM-Signale über große Kabeldistanzen übertragen und kaskadiert werden (bis zu N+4) und dies bei gleichzeitig verringerter Leistungsaufnahme.

Die DBx-Baureihe bietet Verstärkerknoten für die Montage in Gehäusen und in Strängen (Masten). Der modulare Ansatz ermöglicht eine flexible Konfiguration der Plattform mit gemischten hybriden HF/optischen Designs für eine schrittweise Migration zu Glasfaser.

Mehr erfahren

Dokumentation

Interessiert? Kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebsrepräsentanten oder laden Sie für weitere Informationen unsere Dokumentation herunter.