Blog

Technetix etabliert ein Strategic Advisory Board

Technetix hat ein Strategic Advisory Board mit einigen der anerkanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten des Breitbandkabelmarkts gebildet.

5. August 2019, Albourne, UK - Technetix hat ein Strategic Advisory Board zur Unterstützung der Produkt- und Servicestrategie des Unternehmens gebildet. Das Unternehmen stellt weiterhin einzigartige Produkte und Dienste bereit und ist als Entwickler hochinnovativer und führender Lösungen anerkannt. Die kürzlich mehrfach prämierten Technologien umfassen die modulare DBx Access Plattform, den DBx R-PHY-Knoten, Virtuelle Segmentierung™ und das NCI Service Management System. Die Kabeltechnologie erfährt weiterhin zahlreiche schnell fortschreitende technologische Innovationen und Technetix wird bei diesen Entwicklungen weiterhin führend sein.

Technetix hat einige der anerkanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten
des Markts zur Bildung eines ausgezeichneten Strategic Advisory Boards vereint. Den Vorsitz hat Paul Broadhurst (CEO und Gründer von Technetix) inne, weitere Mitglieder sind Lorenz Glatz (ehemals CTO, Kabel Deutschland), Jay Rolls (ehemals CTO, Charter Communications), Ron Coppock (ehemals President of Sales, Arris) und Colin Büchner (Managing Director Access Networks, Liberty Global).

Lorenz Glatz sagte „Ich bin von den Innovationen, die Technetix weiterhin für den Kabelmarkt bereitstellt, tief beeindruckt. Das Team sucht und findet permanent neue Blickwinkel, Kostensenkungen und höhere Effizienz bei Komponenten, die
die meisten anderen Unternehmen als Standardkomponenten abtun. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit mit Paul und meinen geschätzten Kollegen
im neu gebildeten SAB von Technetix.“

Jay Rolls sagte „Technetix hat eine lange Geschichte bei der Erzielung einer maximalen Wertschöpfung sowohl bei der Glasfaser als auch beim koaxialen Kabel. Ich sehe der Arbeit mit der Leitung von Technetix und den anderen Mitgliedern des neuen Advisory Boards mit Freude entgegen.“

Ron Coppock sagte „Ich setze meine langjährige Beziehung zum Technetix-Team sehr gerne fort, während Technetix die „Customer-First“-Philosophie durch die Bereitstellung innovativer Produkte und solider technischer Lösungen
für Betreiber weiterhin vorantreibt und ihnen damit eine bessere Wettbewerbsposition in einem sehr beweglichen Multimedia-Access-Markt bietet.“

Colin Büchner sagte „Technetix bietet beispiellose Innovationen für die Access-Netzwerktechnologie im Kabelmarkt. Die Produkte von Technetix helfen unserem Markt bei der kontinuierlichen Bereitstellung höchster Bandbreiten und bester Qualität für Kunden und Unternehmen mit einer Wirtschaftlichkeit, von der unsere Wettbewerber nur träumen können. Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit meinen weiteren Vorstandsmitgliedern und dem Technetix-Team bei der Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte in der absehbaren Zukunft.“

Paul Broadhurst sagte „Das Strategic Advisory Board ist ein wesentlicher Bestandteil dabei, Technetix bei der Realisierung von Produkttechnologien und Diensten, die uns zu einem Marktführer machen, zu unterstützen und dazu herauszufordern. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit einem derart talentierten Team, insbesondere auf die strategische Entwicklung der Gruppe.“