Blog

Euskaltel-Gruppe wählt die marktführende Technologie von Technetix zur Aufrüstung seines Breitband-Kabelnetzwerks in Spanien aus

12. September 2018, ZARAGOZA, SPANIEN – Technetix, ein weltweit führender Lieferant von Breitbandkabel- und Telekommunikationsausrüstung, ist hocherfreut, von der Euskaltel-Gruppe im Rahmen der Evolution des Breitband-Access-Netzwerks zu DOCSIS 3.1 für die Lieferung seiner marktführenden Technologie ausgewählt worden zu sein. Diese Technologie bietet ultrahohe Verbindungsgeschwindigkeiten und erhöhte Kapazitäten für die große Breitband-Kundenbasis von Euskaltel, R und Telecable. Die Euskaltel-Gruppe wird für Technetix damit zu einem der größten strategischen Kunden.

Technetix wird die modulare und im Feld aufrüstbare DBx-Access–Plattform an Euskaltel, R und Telecable liefern. Die Lösung ermöglicht der Euskaltel-Gruppe die Aufrüstung des vorhandenen Breitband-Kabelnetzwerks auf die höchsten verfügbaren Breitbandgeschwindigkeiten und das zu geringsten Kapitalkosten und mit signifikanten Einsparungen bei Wartungs- und Energiekosten.

„Wir sind über die Auswahl von Technetix als strategischem Partner für den Einsatz der aktiven HFC-Ausrüstung von Technetix durch die Euskaltel-Gruppe sehr erfreut“, sagte Jose Manuel Lain, Regional Sales Director, Southern Europe. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euskaltel, R und Telecable im Rahmen einer engen Partnerschaft sowie den Erfahrungsaustausch in sowohl betrieblichen als auch technischen Belangen.“